Rohrkrepierer

Leider wurde es nichts mit unserer Abreise heute Nacht. Kaum aus der Marina entfleucht hörte unsere Lichtmaschine wieder auf zu arbeiten. Zur allgemeinen Unterhaltung ging jedoch nicht nur die Ladekontroll-Leuchte sondern auch die Temperatur-Warnung an.Das scheint aber eine Art Fata-Morgana zu sein, denn eine erhöhte Temperatur war nirgends am Motor feststellbar und auch die Temperatur-Anzeige zeigte nur die normale Betriebstemperatur an.

Das waren trotzdem deutliche Argumente gegen eine Weiterfahrt so dass wir direkt umkehrten und wieder in die Marina Bay zurück kehren mussten. Eine sorgfältige Untersuchung des Problems brachte keine verwertbaren Ergebnisse, so dass wir morgen früh versuchen werden noch einmal professionelle Hilfe in Anspruch nehmen werden.

Allerdings schließt sich gerade unser Zeitfenster für eine Abreise in den Atlantik. Wenn wir morgen nicht weg kommen, kann das leicht eine weitere längere Wartezeit bedeuten. Es ist also eifriges Daumendrücken gefragt..

This entry was posted in Deutsch, Seefahrt. Bookmark the permalink.

2 Responses to Rohrkrepierer

  1. Silvie says:

    Hi Gaylyn&Thomas, all the fingers are crossed!!!!!!! Lots of love from dark germany 😉

  2. Christian says:

    Liebe Seefrauen und Seemänner, Euch eine gute Fahrt. Tarifa hatten wir schon im März, nette Ecke!
    Auf in neue Gefilde und “Mast-und Schotbruch”.
    Erhaltet Euch die gute Laune und lasst von Euch hören, wir begleiten Euch gerne in Gedanken.
    Liebe Grüße aus dem immer kälter werdenden Norden Eure Kinds

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *