Autografieh

Da springt mich doch eben im letzten Artikel ein haarsträubender Rechtschreibfehler an. Einfach so,nachdem er sich 2 Tage lang versteckt gehalten hat ist er da – offensichtlich, peinlich, dramatisch. Bei Firmentexten früher galt ja immer die Devise: “Wer Rechschreibfehler findet, darf sie behalten”. Bei mir ist das nicht so – her damit, am besten gleich Kommentar schreiben Marke “Thomas Du Legastheniker, ist das peinlich man, ‘fielen’ mit ‘v’ geschrieben ist nicht das Verb dass Du meintest.” Kein Problem, ich kann den Kommentar ja löschen wenn es zu peinlich ist. Also – this goes out to all Oberlehrers out there – die Welt braucht Euch (ich zumindest).

This entry was posted in Allgemein, Deutsch. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *