Ibiza

Nach einer durch reichlich Gewitter am Montag Abend verschuldeten Pause in Porto Petro und einem weiteren Stop-Over auf Cabrera (die Park-Ranger begrüßen mich bald mit Handschlag) sind wir heute früh um 6:15 ausgelaufen und mangels Wind nach Ibiza gedampft. Jetzt liegen wir (ich und Ausbildungs-Skipperin Silke) in Ibiza Stadt im Club Nautico (€ 64.08 for nothing) und freuen uns auf die Piste im Party-Mekka der Balearen. Mal schauen was der Abend bringt…

Morgen geht es nach der Rekonvaleszenz vom angedrohten Exzess und dem Bootsputz mal wieder chillen auf die Isla Espalmador zwischen Ibiza und Formentera.

This entry was posted in Allgemein, Deutsch. Bookmark the permalink.

One Response to Ibiza

  1. Tina says:

    …das klingt ja richtig stressig… Zwangs-Chillen auf der Insel :o) Enjoy!!! Alles Liebe und lasst es euch gut gehen :o)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *